Lehren

Wertschätzung der Person

  • Wir berücksichtigen in den Fachdidaktikveranstaltungen auch aktuelle und angemessene Wünsche und Bedürfnisse der Anwärter.

Authentizität und Klarheit

  • Inhalte und Ziele sowie Anforderungen und Erwartungen an die Anwärter werden transparent gemacht.

Didaktisch-methodische Kompetenz

  • Wir einigen uns auf einen Inhaltskatalog gemäß dem Fachpapier.
  • Wir legen grundlegende Fachliteratur fest und berücksichtigen dabei aktuelle Entwicklungen. Die gemeinsam festgelegte Basisliteratur bildet mit die Grundlage für das Kolloquium.
  • Wir gestalten unsere Veranstaltungen auf der Grundlage soliden und strukturierten Wissens.
  • Wir gewährleisten methodische Vielfalt.

Kooperativer Dialog

  • Wir streben bei geeigneten Themen die Durchführung von gemeinsamen Veranstaltungen an.
 

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.