Beraten

Wertschätzung der Person

  • Wir respektieren den Anwärter[1] in seiner Persönlichkeit.
  • Wir beraten kongruent, wertschätzend und empathisch.


Authentizität und Klarheit

  • Wir beraten verantwortungsvoll im Hinblick auf die Erfüllung des Bildungs- und Erziehungsauftrags.


Didaktisch-methodische Kompetenz

  • Die Beratung zielt auf eine Weiterentwicklung des Anwärters.
  • Der Berater ist Experte für Lehr- und Lernprozesse, er beobachtet die Umsetzung des didaktisch-methodischen Konzepts und ist in der Lage das Konzept zu analysieren.


Kooperativer Dialog

  • Es findet ein fächerübergreifender Austausch zur Optimierung der Beratung statt.
  • Wir machen dem Anwärter Beratungsangebote und es steht ihm frei, diese anzunehmen.
    --------------------------------------------------------------------------------

[1] Der besseren Lesbarkeit wegen ist die weibliche Form immer mitgemeint.

 

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.