Ausbildung

Ausgehend von den pädagogischen, fachwissenschaftlichen und fachdidaktischen Kenntnissen und Erfahrungen, sowie den Fähigkeiten und Fertigkeiten, die die Realschullehreranwärterinnen und -anwärter während des Studiums erworben haben, hat die Ausbildung am Seminar das Ziel, die berufsethischen Einstellungen und berufsfeldbezogenen Handlungskompetenzen der angehenden Lehrerinnen und Lehrer weiter zu entwickeln und damit eine in pädagogischer Verantwortung handelnde Lehrerpersönlichkeit auszubilden.

Kompetenzbereiche für die Beratung von Unterricht

Fachdidaktische Kompetenzen - Ergänzung zur Handreichung
„Kompetenzbereiche für die Beratung von Unterricht“

Organisation und Struktur

LIF-Konzept

Prüfungsordnung

Lehrereinstellungsportal BW

Das "ABC der Ausbildung"


 

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.