Katholische Religion


Bild kath. Religion


"Im Rahmen eines ganzheitlichen Bildungs- und Erziehungsauftrags der Schule leistet der katholische Religionsunterricht einen eigenständigen Beitrag. Sein Proprium ist, die Frage nach Gott zu stellen (...) Der katholische Religionsunterricht erschließt die religiöse Dimension des Menschseins. Das bedeutet unter anderem: Er macht Schülerinnen und Schüler mit ihrer eigenen Religion und Konfession vertraut, begleitet junge Menschen auf der Suche nach dem eigenen Lebenssinn und unterstützt sie dabei, ihre Identität zu finden; er thematisiert Religion als prägenden Bestandteil unserer Gesellschaft und Geschichte; er trägt dazu bei, anderen Religionen und Kulturen achtsam zu begegnen, und verhilft zu einem ethisch verantwortungsvollen Handeln. Der katholische Religionsunterricht versteht sich als Dienst an den Schülerinnen und Schülern, greift die Lebenssituation junger Menschen auf und gibt Hilfen, um diese aus der Botschaft des christlichen Glaubens zu deuten." (aus den Leitgedanken zum Kompetenzerwerb)

Ausbildungsstandards

Fachdidaktische Kompetenzen (Kompetenzbereich 5)

FD-Inhalte

Literaturempfehlungen

Nützliche Internet-Links

Ausbilder/in:


Anne Wyss

Lehrbeauftrage für katholische Religion
Realschule Rheinmünster
Telefon (Schule):07227-95440


Michael Selig

Lehrbeauftragter für katholische Religion
Konrad-Adenauer-RS Pforzheim
Telefon (Schule): 07231-392541



 

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.